Lesemonat

Lesemonat September | Vergangene, ferne & schöne Welten

Hallöchen. 😀 Ich bin mal wieder etwas spät dran mit dem Lesemonat, also legen wir direkt los.

Im September war es endlich so weit! Ich bin umgezogen und das war noch eine ganze Menge Arbeit. Gelesen habe ich dadurch nur Mangas, also leider keinen einzigen Roman. Dafür durften es vier tolle Hörbücher sein, aber auch viele Hörspiele, während wir Kartons gepackt und Möbel zusammengeschraubt haben.

Gelesen & gehört im September


  • A History of Us – Erst auf den zweiten Blick | Hörbuch ♥♥♥♥
  • Timeless – Retter der verlorenen Zeit | Hörbuch ♥♥♥♥
  • Schöne Welt, wo bist du | Hörbuch ♥♥♥♥+
  • Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht | Hörbuch ♥♥♥♥
  • Die drei ??? Folge 1-36 | Hörspiele

Cover: Kyss, cbj, Claassen, dtv

Lese- & Höreindrücke


Wie bereits erwähnt, habe ich im letzten Monat nur Mangas gelesen und ansonsten Hörbücher gehört. Der Monat begann mit der Fortsetzung einer wundervollen New-Adult-Reihe: A History of Us – Erst auf den zweiten Blick ist der zweite Teil rund um das Renaissance-Festival im Kleinstädtchen Willow Creek. Band 1 war ein absolutes Überraschungshighlight und so konnte ich es kaum erwarten, wieder in die Geschichte einzutauchen. Die Charaktere muss man einfach gern haben und das Setting ist absolut erfrischend. Ich freue mich schon auf den nächsten Band, der allerdings erst nächstes Jahr erscheinen wird. Mist.

Zur Abwechslung durfte es auch mal wieder ein Jugendbuch für jüngere Leser:innen sein. Timeless – Retter der verlorenen Zeit von Armand Baltazar wurde mir von einer Arbeitskollegin empfohlen und das Thema war einfach genau meins: Eine Zeitkollision, bei der sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einer neuen Welt vermischt haben. Eine abenteuerliche Story mit spannender Idee.

Parallel dazu musste ich einfach sofort mit dem neuen Roman von Sally Rooney beginnen, sobald das Hörbuch verfügbar war. Ihre bisherigen Werke habe ich absolut geliebt und auch Schöne Welt, wo bist du ist wieder eine absolut geniale Mischung aus facettenreichen Charakteren, menschlichen Beziehungen, intelligenten Beobachtungen und schonungsloser Ehrlichkeit. Auch die Vertonung durch Sprecherin Julia Nachtmann hat mir sehr zugesagt.

Außerdem habe ich endlich Crescent City beendet! Eigentlich liebe ich Sarah J. Maas‘ Bücher sehr, aber mit diesem Auftakt hatte ich anfangs echt meine Probleme. Das Buch ist mittlerweile bekannt dafür, dass sich die erste Hälfte ziemlich zieht und man Nerven wie Drahtseile braucht. Und dass es sich am Ende umso mehr lohnt. Was soll ich sagen? Das hat es sich definitiv! Zwei Monate lang hatte ich das Buch pausiert und nun mit dem Hörbuch weitergemacht. Die Stimme der Sprecherin gefiel mir auch hier ziemlich gut und überraschend schnell war ich plötzlich richtig drin in der Geschichte, habe mitgefiebert und um die Charaktere gezittert, die mir irgendwann sehr ans Herz gewachsen sind. Die Story, Plottwists und Charakterentwicklungen sind einfach der absolute Wahnsinn! Wenn mir nur die ersten 300 Seiten ebenso gut gefallen hätten, wäre Crescen City wohl ein absolutes Lieblingsbuch geworden.

Zu guter letzt habe ich vor ein paar Wochen doch tatsächlich Die drei ??? wieder für mich entdeckt. Mit den drei Jungs aus Rocky Beach verbinde ich viele schöne Hörstunden und pure Nostalgie, denn ich habe sie schon im Kindergarten gerne gehört. Irgendwann konnte ich dann aber nicht mehr weiterhören, denn die neueren Hörspiele habe ich als Kind und Jugendliche nie besessen. Mit BookBeat, Spotify & co ist das aber natürlich kein Problem mehr. Ich habe mir nun vorgenommen, noch einmal alle Abenteuer von Anfang an zu hören und dann mal alles nachzuholen, was ich verpasst habe. Letzten Monat durften es schon Folge 1 bis 36 sein. Da habe ich also schon ordentlich was geschafft.


Nachfolgend habe ich euch die Cover und Inhaltsangaben angehängt, falls euch einige der (Hör-)Bücher näher interessieren. Die Klappentexte der Folgebände können Spoiler enthalten.


A History of Us – Erst auf den zweiten Blick | Band 2

Sie träumt sich in vergangene Zeiten. Doch ihre Probleme sind nur allzu modern…

Staceys Leben ist ziemlich durchschnittlich. Ehrlich gesagt sogar etwas langweilig. Ein Job in einer Zahnarztpraxis, eine kleine Wohnung über der Garage ihrer Eltern, ein paar gute Freunde, aber keine Beziehung. Doch für vier Wochen im Jahr ändert sich alles, für vier Wochen wird ihr Leben aufregend. Jeden Sommer findet in ihrer Heimatstadt Willow Creek ein Mittelalterfestival statt, und Stacey nimmt als Schaustellerin daran teil. Sie schlüpft in eine andere Rolle, fühlt sich frei und glücklich. Bis das Festival wieder vorbei ist. Seufz. In ihrem Leben muss sich etwas ändern. Sie weiß nur nicht, was. Bis sie eine E-Mail an einen Mann schreibt, den sie viel weniger gut kennt, als sie denkt…

Text: Kyss

Schöne Welt, wo bist du | Einzelband

Alice trifft Felix. Sie ist eine erfolgreiche Schriftstellerin, er arbeitet entfremdet in einer Lagerhalle. Sie begehren einander, doch können sie einander auch trauen? Alice‘ beste Freundin Eileen hat eine schmerzvolle Trennung hinter sich und fühlt sich aufs Neue zu Simon hingezogen, mit dem sie seit ihrer Kindheit eng verbunden ist. Sie lieben sich, doch ist der Versuch der Liebe den möglichen Verlust ihrer Freundschaft wert? 

Zwischen Dublin und einem kleinen Ort an der irischen Küste entfaltet Sally Rooney eine Geschichte von vier jungen Menschen, die sich nahe sind, die einander verletzen, die sich austauschen: über Sex, über Ungleichheit und was sie mit Beziehungen macht, über die Welt, in der sie leben. Schöne Welt, wo bist du ist eine universelle Geschichte über den Raum zwischen Alleinsein und Einsamkeit und über die Freiheit, sein Leben mit anderen zu teilen – überwältigend klug, voller Klarheit und Trost.

Text: Claassen

Timeless – Retter der verlorenen Zeit | Band 1

Die Zeitkollision war eine Katastrophe kosmischen Ausmaßes, die Zeit und Raum aufspaltete und die Erde auseinanderriss. Die Überlebenden kommen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Epochen. In dieser neuen Welt lebt Diego Ribera. Doch nicht alle sind an einem friedlichen Zusammenleben in diesem neuen Zeitalter interessiert, und so wird Diegos brillanter Erfinder-Vater entführt. Er soll den Zeitbruch – und somit die letzten 15 Jahre – ungeschehen machen. Diego muss sich auf eine gefährliche Reise begeben, um seinen Vater, seine eigene Existenz und die Zukunft der Welt zu retten…

Text: cbj

Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht | Band 1

Magie, Musik – und tödliche Gefahren: Die junge Bryce Quinlan, Halb-Fae und Halb-Mensch, genießt jedes Vergnügen, das Crescent Citys Nächte zu bieten haben. Doch dann wird ihre beste Freundin Danika von einem Dämon brutal ermordet – und für Bryce bricht die ganze Welt zusammen.

Als der Dämon zwei Jahre später erneut zuschlägt, wird Bryce gegen ihren Willen in die Ermittlungen hineingezogen und muss mit Hunt Athalar zusammenarbeiten. Einem Engel, der als gewissenloser Auftragsmörder berüchtigt ist, – und mit dem sich Bryce auf ein Spiel mit dem Feuer einlässt.

Während die beiden der Spur des Dämons tief in die Unterwelt der Stadt folgen, entdecken sie eine bösartige Macht, die ganz Crescent City in Schutt und Asche legen könnte…

Text: dtv

Leseplanung Oktober


Für den Oktober habe ich mir vorgenommen Und ich leuchte mit den Wolken weiterzulesen und mit Die Stadt aus Messing anzufangen. Außerdem stehen viele tolle Hörbuch-Fortsetzungen auf dem Programm, vor allem Meeresglühen 2, Midnight Chronicles 3 und Chasing Fame.

Cover: Fischer, Coppenrath, Heyne, LYX, Rowohlt, Panini, Piper, Loewe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s